EINE MASSAGE DIE SIE SICHERLICH AUFWÄRMEN WIRD!

 

MASSAGE MIT HEISSEN STEINEN

Die Massage mit heißen Steinen ist eine einzigartige Massagetechnik, die außergewöhnliche Entspannung bietet, bei der die Energie der Erde und die wohltuende Wirkung ätherischer Öle kombiniert werden. Die “Hot Stone” -Massage ist der klassischen Massage sehr ähnlich. Der Therapeut erwärmt die Basaltsteine und massiert damit den ganzen Körper. Zum schluss legt er die Steine auf bestimmte Punkten (Akupressurpunkte, Chakren, Triggerpunkte). Wenn warme, geölte Steine auf dem Körper gleiten, erzeugen sie ein angenehmes Gefühl der Entspannung. Die Muskeln und Gelenke werden erhitzt, die Gefäße weiten sich aus und die Durchblutung wird verbessert, so dass sich der Körper schneller und frei von Giften regenerieren kann.

Die Massage mit heißen Steinen heilt Körper, Geist und Seele. Oft ist das Gefühl während der Therapie ähnlich wie bei tiefer Meditation; zwischen wachen und schlafen.

 

MASSAGE STEINE

Bei der Massage mit heißen Steinen verwenden wir Basaltsteine. Hierbei handelt es sich um Steine vulkanischen Ursprungs, die schwarz oder dunkelbraun sind, eine Kristallstruktur, hohe Dichte und damit ein hohes Wärmespeichervermögen aufweisen. Doe wärme wird während der Massage langsam abgegeben.

Der Maser erwärmt die Steine in einer elektrischen Heizung. Machen Sie sich keine Sorgen, das die  Steine bei der Massage anderer Menschen verwendet werden, weil nach jedem Vorgang eine Desinfektion der Steine durchgeführt wird.

 

AUSWIRKUNGEN  DER MASSAGE MIT HEISSEN STEINEN

AUSWIRKUNGEN AUF STRESS UND NERVENSYSTEM

Die Massage mit heißen Steinen ermöglicht eine tiefe Entspannung. Ihre Hauptwirkung ist die Anti-Stress-Funktion. Mit Massage und Steinhitze regen wir Nerven und neuromuskuläre Verbindungen an und beeinflussen das zentrale Nervensystem. Die Massage beeinflusst und beruhigt das autonome Nervensystem und hat daher wichtige psychologische Auswirkungen. Mildert alle Spannungen, die auf Stress zurückzuführen sind: Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Verdauungsstörungen, Depressionen, …

 

VERBESSERT DIE BLUT-UND LYMPHZIRKULATION, STÄRKT DAS IMMUNSYSTEM

Die Massage mit heißen Steinen dehnt die Blutgefäße aus und verbessert dadurch die Blutzirkulation, wodurch die Versorgung des Körpers mit Sauerstoff, Nährstoffen und Abwehrzellen verbessert wird. Auch die Lymphzirkulation verbessert sich und beseitigen damit schneller Gifte.

 

VERBESSERTER METABOLISMUS UND BEWEGLICHKEIT DER GELENKE

Die Massage mit heißen Steinen verbessert den Stoffwechsel im Gewebe. Dies ist besonders wichtig für Geweben mit langsamen Stoffwechsel: Bindegewebe, Sehnen. Eine solche Massage verbessert die Flexibilität des Gewebes und die Beweglichkeit der Gelenke.

 

LINDERT MUSKEL UND KNOCHENPROBLEME

Die Massage verbessert die Durchblutung der Muskeln, wodurch Verspannungen und Steifheit verringert werden.

Daher können wir bei der Massage Gelenkbeschwerden, Rücken- und Muskelschmerzen und rheumatische Schmerzen lindern.

Es hat eine positive Wirkung auf die Symptome chronisch kalte Hände und Füße.

                               

 

MASSAGE MIT HEIßEN STEINE UND WIE SIE UMGESETZT WIRD?

In unserem Studio führen wir zwei Arten von Massagen mit heißen Steinen durch:

  1. ENTSPANNUNGS GANZKÖRPERMASSAGE MIT HEIßEN STEINEN (70 oder 100 min)


  2.           THERAPEUTISCHE GANZKÖRPERMASSAGE MIT HEIßEN STEINEN (70 oder 90 min)

 

AUTHOR

Freia Tim

All stories by: Freia Tim